Geschichte der Residence Winzerhöhe

Die Winzerhöhe wurde ursprünglich 1971 von meinen Eltern Mathias und Anna erbaut.

Damals war es noch eine Frühstückspension. 1997 wurde das Haus in komplett umgebaut u. es entstanden die heutigen Appartements. 2008 wurde das gesamte Parterre mit Aufenthaltsraum u. Terrasse neu renoviert.

Wir drei Töchter haben schon als Kinder im elterlichen Betrieb mitgearbeitet, sind dann zum Studium weg  gegangen und wieder auf dieses herrlichen Stückchen Erde zurückgekehrt.

Der Name „Winzerhöhe" kommt von den Weinreben, die bis zu uns hochgerankt sind.

Noch heute baut mein Vater seinen renommierten Eigenbauwein - einen hiesigen Vernatsch - an, den Sie bei uns als Willkommensgruss geniessen können.

 

Partner und Tourstikpartner vom Apartement Winzerhöhe in Schenna

Tourismusverein Schenna
Meraner Land
Südtirol
Bookingsuedtirol

Copyright, Social Media und Kontaktinformationen vom Apartement Winzerhöhe in Schenna oberhalb von Meran